Infos für neue Bewohner

Du bist neu im Haus eingezogen und fragst dich, was als Nächstes kommt? Hier findest du eine kurze und einfache Anleitung, um schnell einen Internetzugang zu bekommen und den Waschraum nutzen zu können. Auch ausführliche Informationen über diese beide Themen sowie über andere Einrichtungen des Hauses wirst du auf dieser Webseite finden.

Internetzugang und Vereinsbeitritt

Informationen bezüglich der Einrichtung eines Internetzuganges können dieser Seite entnommen werden.

Waschen

Als Begrüßung bekommst du eine freie Waschmarke. Um die Waschmaschinen nutzen zu können, musst du zunächst einen Waschtermin auf der Waschseite reservieren. Notiere dir die Geheimzahl, die du dabei erhältst. Zu deinem Termin belade deine Waschmaschine, gib Waschmittel hinzu, wähle ein Waschprogramm, gib die bei der Reservierung erhaltene Geheimzahl auf dem im Raum stehenden Keypad ein, bestätige mit Eingabe, und in wenigen Sekunden blinkt auf der Waschmaschine die Leuchte beim Startknopf, den du drückst um die Maschine zu starten. Im Folgenden werden einige Stichpunkte für eine reibungslose Benutzung des Waschraums genannt:

  • Waschmaschinen nicht benutzen, solange der eigene Waschtermin nicht begonnen hat. Wäsche des Vorgängers aus der Waschmaschine nicht entfernen, auch wenn der Waschvorgang zu Ende ist.
  • Den eigenen Waschtermin von 1 Std. 30 Min. nicht überschreiten.
  • Den Trocknertermin, der 3 Std. nach dem Beginn des eigenen Waschtermins endet, nicht überschreiten.
  • Waschmittel nur in geringer Menge zugeben. Das Wasser in Aachen ist weich. Waschmittel für Vorwäsche nur zugeben, wenn auch ein Waschprogramm mit Vorwäsche gewählt wird.
  • Flusensiebe vor der Benutzung des Trockners reinigen. Das Flusensieb liegt hinter der kleinen Tür unten rechts an der Vorderseite des Trockners.

Ausführliche Informationen und Nutzungsbedingungen findest du in der Waschordnung.