Informationen während des Coronavirus (Stand: 01.05.2020)

An dieser Stelle findet ihr gesammelt alle Informationen während der Infektionen durch das Coronavirus (SARS-CoV-19). Gelistet werden ausschließlich Informationen, die unser eigenes Wohnheimsleben betreffen.

Weiterführende Informationen finden Studierende der RWTH und FH Aachen auf den jeweiligen Webseiten ihrer Hochschulen sowie des Studierendenwerks Aachen.

Wir bitten unabhängig davon jeden Bewohner dieses Hauses derzeit deutlich mehr als üblich auf entsprechende Hygieneregeln zu achten, damit die Ausbreitung der Erkrankung zu gut wie möglich eingedämmt werden kann.

  • Regelmäßiges und ordentliches Händewaschen (mindestens 30 Sekunden) unter fließendem Wasser, vor allem vor und nach persönlichen Kontakten
  • Hustenetiquette: Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Einmaltaschentuch, dass danach entsorgt wird
  • entsprechende Hygiene bei Gemeinschaftsgeschirr (das Geschirr auch vor der Benutzung reinigen)

Aktuelles zur Mietsituation

Bitte beachtet in der jetzigen Zeit die aktuellen Informationen auf der Seite des Studierendenwerks (aktuelle Infos vom 8.5.2020).

Sperrung sämtlicher Gemeinschaftsräume

Mit Information vom 13.03.2020 hat das Studierendenwerk Aachen als Vorsichtsmaßnahme zur Vermeidung der Ausbreitung der Krankheit die Schließung sämtlicher Gemeinschaftsräume unseres Wohnheimes angeordnet.

Zur Verfügung stehen ab sofort nur noch folgende Gemeinschaftsräume:

  • Küchen
  • Toiletten
  • Duschen

Die Waschmaschinen stehen weiterhin zur Verfügung.

Alle anderen Räume (Lernräume, Tischtennisraum, Wohnzimmer) dürfen ab sofort nicht mehr genutzt werden! Dies gilt auch für alle Gemeinschaftsräume der anderen Türme (z.B. Fitnessraum, Sauna, Billiardraum).

Die Sperrung der Räume gilt vorerst bis zum 14.04.2020. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.

Internet-Sprechstunden

Aufgrund der Schließung der Gemeinschaftsräume entfallen bis auf weiteres sämtliche persönliche Sprechstunden der Netzwerk-AG. Vorallem wird die Netzwerk-AG vorerst keine Unterstützung mehr an der eigenen Tür geben.

Bei Fragen und Problemen kontaktiert die Netzwerk-AG bitte per Mail an netag@remove-this.weh.rwth-aachen.de.

Oder besucht uns zu den gewöhnlichen Zeiten in unserer Discord-Sprechstunde.

Wer Discord nicht kennt: Discord ist ein externes kostenloses Kommunikationsprogramm ähnlich wie Skype oder TeamSpeake3 (für Android/IOS und Windows).

Dort findet ihr auch nochmal alle Informationen zusammengefasst unter ‚information‘.

Discord: discordapp.com

Einladungslink: discord.gg/pEg8CFA

Kurzanleitung:

1. Server Hinzufügen

2. Server Beitreten

3. Fügt den Einladungslink ein und klickt auf Beitreten

Schreibt uns wenn ihr Probleme hab

Für andere Dienste (Anmeldung, Untermietvertrag, Passwort reset, ...) melde dich, sodass wir alles individuell lösen können.

Anmeldung zum Internet für Neueinzieher

Die Anmeldung zum Internet erfolgt ab sofort ausschließlich per Mail auf folgendem Weg:

  1. Das Anmeldeformular zum WEH e.V. vollständig ausfüllen, unterschreiben (!), einscannen (oder fotografieren). Das Formular findet ihr auf unserer Webseite, einige Exemplare liegen im Eingangsbereich des Wohnheimes aus.
  2. Die erste Seite des eigenen Mietvertrages (oder Untermietvertrag) einscannen oder fotografieren.
  3. Beide Dokumente per Mail an netag@remove-this.weh.rwth-aachen.de schicken. WICHTIG: der Versand muss von eurer Universitäts-Email-Adresse (@rwth-aachen.de oder @alumni.fh-aachen.de) aus erfolgen. Emails von anderen Mailadressen aus werden nicht akzeptiert!
  4. Die Kaution in Höhe von 25€ muss innerhalb von 7 Tagen nach Zusendung des Dokumentes auf unser Bankkonto überwiesen werden.

    • Name: WEH e.V.
    • IBAN: DE90 3905 0000 1070 3346 00
    • AACSDE33XXX
    • Überweisungsbetreff: Kaution [Vorname] [Nachname] [Zimmernummer]

  5. Nach Zusendung und Bearbeitung der Beitrittserklärung erhaltet ihr von uns einen Zettel mit den Zugangsdaten. Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen, da wir selbst studieren und nicht ständig verfügbar sind. Wir bitten darum, von persönlichen Kontaktaufnahmen abzusehen!

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die Mitbenutzung des Internetzuganges einer anderen Person des Hauses mit einer Strafe von 150€ belegt ist.

Abmeldung vom Internet

Die Abmeldung vom Internet erfolgt ab sofort ausschließlich per Mail auf folgendem Weg:

  1. Das Abmeldeformular vom WEH e.V. vollständig ausfüllen, unterschreiben (!), einscannen (oder fotografieren). Das Formular findet ihr auf unserer Webseite, einige Exemplare liegen im Eingangsbereich des Wohnheimes aus.
  2. Dieses Dokumente per Mail an netag@weh.rwth-aachen.de schicken. WICHTIG: der Versand muss von eurer Universitäts-Email-Adresse (@rwth-aachen.de oder @alumni.fh-aachen.de) aus erfolgen. Emails von anderen Mailadressen aus werden nicht akzeptiert! Der Email fügt ihr bitte eure Kontonummer/IBAN bei. Wir werden euch eine eventuell noch ausstehende Kaution bzw. Beiträge auf dieses Konto überweisen. Bis auf weiteres wird für diese Überweisung keine Überweisungsgebühr in Rechnung gestellt.
  3. Die Überweisung der Kaution kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Hausdrucker

Der Hausdrucker wird nicht abgeschaltet und wird nach aktuellem Stand vorerst weiterhin am bekanntem Standort im Lernraum im Erdgeschoss zu finden sein.

Informationen zu Waschmaschinen

Die Wascheinführungen, die notwendig sind um Zugang zum Waschsystem zu erhalten, werden vorerst nicht stattfinden.

Wenn ihr Zugang zum Waschsystem braucht, füllt den folgenden Test aus https://forms.gle/bzVFx6xFBMkbvqwU8 und schreibt eine kurze Mail an waschen@remove-this.weh.rwth-aachen.de.

Wenn ihr Waschmarken kaufen wollt, dann sendet das Geld an "kasse@weh.rwth-aachen.de" über PayPal, und schreibt ebenfalls eine kurze Mail.

Die WaschAG bittet darum, dass ab sofort pro Etage nur noch eine Person zentral Waschmarken für die gesamte Etage einkauft und diese dann an die Etage weiterverkauft.

Werkzeugverleih

Falls ihr euch den Werkzeugschlüssel ausleihen wollt, schreibt uns bitte eine Email an

(was ihr ausleihen wollt inklusive), sodass wir den genauen Vorgang euch mitteilen können.